Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Nicolaus Friedreich

Nicolaus Friedreich, auch Nikolaus geschrieben (geboren am 31. Juli 1825 in Würzburg; gestorben am 6. Juli 1882 in Heidelberg) war ein deutscher Pathologe und Medizinprofessor in Würzburg und Heidelberg.

Nikolaus studierte in Würzburg an der Julius-Maximilians-Universität zwischen 1844 bis 1850 Medizin, mit einer kurzen Unterbrechung von einem Semester in Heidelberg.

Nach seiner Promotion im Jahre 1850 war er zusammen mit Carl Gegenbaur, bis zum Jahre 1853, auf der Medizinische Klinik des Juliusspitals tätig.

Im Jahre 1858 wurde Friedreich o. Professor an der Universität Heidelberg. 1863 beschrieb er mit seiner Arbeit „Über degenerative Atrophie der spinalen Hinterstränge“ eine Ataxie, die später Friedreichsche Ataxie genannt wurde.

fataxie/nicolaus_friedreich.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/16 12:29 von bernhard